SBT

Kritische Lebensereignisse, andauernde Belastungen oder auch Unterforderung sind bei Menschen mit psychischen Erkrankungen oft Anlass für Rückfälle und Krisen. Das SBT enthält detailliert ausgearbeitetes Material für die Gruppenarbeit, mit ausführlichen Hinweisen für Trainer*innen. Das Gruppenprogramm ist störungsübergreifend einsetzbar und hat sich in vielen unterschiedlichen Settings für psychisch erkrankte Menschen bewährt.


Die Inhalte des Trainings beschäftigen sich mit Stress und Stressbewältigung, Entspannungsmöglichkeiten, Krisenbewältigung, Problemlösen, Achtsamkeit und positivem Erleben. Alle Arbeitsblätter und Audio-Dateien sind als Downloadmaterial abrufbar.


Neu in der 7. Auflage: Das Modul zur Achtsamkeit wurde komplett überarbeitet und um zahlreiche Instruktionen für Achtsamkeitsübungen ergänzt. Noch mehr Handwerkszeug für Trainer*innen, um Achtsamkeitsübungen kompetent anzuleiten!


Zusatzmaterial
Im Buch finden Sie ein Passwort, um die Zusatzmaterialien herunterzuladen.
Das passwortgeschützte Zusatzmaterial zum SBT-Handbuch finden Sie hier.


Resonanz zum Buch
Hier finden Sie einige Resonanzen zum Buch.


Matthias Hammer: Stressbewältigungstraining für psychisch kranke Menschen. Ein Handbuch zur Moderation von Gruppen. Psychosoziale Arbeitshilfe 24. Köln: Psychiatrie Verlag, 7. überarbeitete Auflage 2020, 30,00 Euro.