Allgemeine Geschäftsbedingungen

Donnerstag 15. März 2012 von admin

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Mit der schriftlichen Anmeldung ist Ihre Buchung verbindlich. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung. Ab Erhalt der Anmeldebestätigung und Rechnung ist die Teilnahmegebühr innerhalb von 14 Tagen einzuzahlen. Anspruch auf Teilnahme am Seminar hat nur, wer die Gebühren beglichen hat. Erst nach Eingang des Rechnungsbetrags kann der Teilnahmeplatz garantiert werden. Die Seminargebühren verstehen sich immer ohne Übernachtung und Verpflegung und werden mit Erhalt der Anmeldebestätigung ohne Abzug fällig.

Abmeldung

Bei Absage bis

  • 40 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 40 Euro Stornogebühr
  • 39 bis 15 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: 50 Prozent der Seminargebühr
  • 14 bis 0 Kalendertage vor Veranstaltungsbeginn: Seminargebühr wird komplett fällig

Absage

Wird der Kurs wegen nicht genügender Teilnehmerzahl oder einem anderen wichtigen Grund abgesagt, werden Sie umgehend benachrichtigt. Bereits bezahlte Seminargebühren werden erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Zusatzqualifikation Irre verständlich

Wenn Sie an mindestens 5 Seminaren teilnehmen, die von Dr. Irmgard Plößl oder Dr. Matthias Hammer auf der Internetseite www.irreverstaendlich.de angeboten werden, können Sie die Zusatzqualifikation Irre verständlich berufsbegleitend erwerben.

Um die Basisqualifikation Irre verständlich zu erwerben ist die Teilnahme an 5 unterschiedlichen Seminaren der Internetseite www.irreverstaendlich.de erforderlich.

Um die Masterqualifikation Irre verständlich zu erwerben ist die Teilnahme an 10 Seminaren von Dr. Irmgard Plößl oder Dr. Matthias Hammer erforderlich.

Es können Seminare zu den verschiedenen psychischen Erkrankungen oder zu unterschiedlichen Methoden besucht werden. Auch die Gruppentrainings ZERA und SBT sind Teil der Zusatzqualifikation.

Sie können Teilnahmebescheinigungen für 2- Tages oder 3- Tagesseminare einreichen. Die Kosten für die Zusatzqualifikation entspricht den Kosten für die für Seminare, die auf der Internetseite www.irreverstaendlich.de aufgeführt sind. Für das Zertifikat der Zusatzqualifikation werden keine weiteren Kosten erhoben.

Stand: 30.01.2021