Achtsamkeitsseminar

Montag 8. Februar 2021 von Robin Hähnel

Nächster Termin:

Onlineseminar über 2- Tage: Achtsamkeit in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen

Mi 19.01.2022 + Mi 26.01.2022 jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Seminarleitung: Dr. Matthias Hammer


Achtsamkeit in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen

Achtsamkeitsorientierte Verfahren sind inzwischen sehr verbreitet und gehören zum Standard in den meisten Kliniken. In der praktischen Arbeit stellt sich oft heraus, dass es gar nicht so einfach ist, achtsam den gegenwärtigen Moment wahr zu nehmen. Oft stellen sich rasch Unruhe und die alltägliche Unaufmerksamkeit ein, so dass es uns und unseren Klienten schwer fällt Achtsamkeit im Alltag zu praktizieren.

In diesem Online- Seminar geht es darum die eigene Achtsamkeit zu stärken, theoretische Hintergründe kennen zu lernen und praktische Übungen für die Arbeit mit Klientinnen ein zu üben. Es werden Schwierigkeiten bei der Anleitung von Übungen im Einzel-, und Gruppenkontext reflektiert. Es wird viele Übungsmöglichkeiten geben zur Selbsterfahrung und zum Anleiten von Übungen. Die Zeit zwischen den Seminarblöcken kann genutzt werden zur Selbsterfahrung und zur praktischen Anwendung des Gelernten.

Besonderheiten der Anwendung von achtsamkeitsorientierten Methoden in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen werden reflektiert und mögliche Schwierigkeiten werden herausgearbeitet.


Zielgruppe:

Mitarbeitende in psychosozialen Berufen, die mit psychisch kranken Menschen arbeiten.


Termine

Das Onlineseminar über Zoom an 2 Tagen: Mi 19.01.2022 + Mi 26.01.2022 jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr


Informationen über die Fortbildung: Sie bekommen die Einladung zum Onlineseminar über Zoom mit Gebrauchsanweisung per E- Mail geschickt. Sie benötigen einen Computer, Handy, Tablet oder Laptop mit Lautsprecher, Mikrofon und integrierter Kamera sowie eine stabile Internetverbindung. Das Seminar wird über Zoom durchgeführt.


Kosten: 280,00 Euro


Literaturempfehlung: A. Knuf, M. Hammer (2013). Die Entdeckung der Achtsamkeit in der Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen. Köln: Psychiatrie Verlag


Hier können Sie sich anmelden:

    Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt sein.
    Ich melde mich zu folgenden Fortbildungen Irre verständlich an*:

    Vorname*

    Nachname*

    Strasse*

    PLZ*

    Ort*

    Einrichtung*

    Beruf

    Telefon

    Email*

    Rechnungsanschrift

    Strasse*

    PLZ*

    Ort*

    Weitere Nachricht:



    Wir versenden in regelmäßigen Abständen einen Newsletter mit Informationen und Angeboten von Matthias Hammer und Irmgard Plößl